1. Fischfrikadellen

  • 1 kg. Fischfilet (Brassen, Rotaugen, Döbel ... usw)
  • 2 alte Brötchen
  • 250g Speck
  • 2 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 10g Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 EL gehackte Petersielie

        Fisch - Brötchen - Speck - Zwiebeln durch den Fleischwolf drehen.

        Alle Zutaten in die Masse einkneten und im Fett braten.

 

2. Fischfrikadellen

400g Fischfilet - 1 Ei - 5 EL Paniermehl - 1 Scheibe Weißbrot ohne Rinde 1 Zwiebel - 2 EL Zitronensaft 1 EL Meerrettich - 1 EL Senf - je 1 Bund Schittlauch u. Petersielie - 1/2 TL Salz - 1 TL Zucker - Pfeffer nach belieben. Filet - Weißbrot -Zwiebel - Schnittlauch - Petersilie alles durch den Fleischwolf drehen. Die restlichen Zutaten in die Masse einkneten.

Abschmecken und braten